Der größte Irrtum unserer Tage bei der Behandlung des menschlichen Körpers, besteht darin, dass Ärzte zuerst die Seele vom Körper trennen.

Platon

Ihr Körper kennt die Antwort!

Fragen Sie Ihn doch einfach!

Gefühle hängen eng mit Körperwahrnehmungen zusammen. Deshalb ist es logisch, den Körper bei der Veränderung negativer Gefühlszustände mit einzubeziehen. Die energetische Psychologie ist eine Technik, bei der nach den Annahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) das Energiesystem des Körpers beeinflusst wird. Es handelt sich hierbei um eine wissenschaftlich anerkannte Selbstmanagement Technik, die hervorragend geeignet ist einschränkende Glaubenssysteme, quälende Selbstvorwürfe oder Selbst-sabotagemuster umzuwandeln. 

 

Mithilfe eines kinesiologischen Muskeltests erfragen wir zunächst die Bereitschaft Ihres Körpers, an Ihren Belastungen zu arbeiten. Anschließend klopfen Sie unter meiner Anleitung bestimmte Akupunkturpunkte , wodurch Ihre Blockaden auf psychischer und physischer Ebene aufgelöst werden. Die Techniken der Energetischen Psychologie ( EFT, MET, ED x TM oder TFT) wirken dabei wie ein Prozessbeschleuniger oder als  multiple neuronale Stimulation. Das zuvor belastend erlebte Thema verändert sich in seiner emotionalen Qualität in häufig ungeahnter Geschwindigkeit!